Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte bestätigen Sie die Nutzung bevor Sie weitersurfen.

Datenschutzerklärung
Bestätigen
Das APPBOOK

INNOLIBRO

ClimatePartner

Wir sind ein klimaneutrales Unternehmen

Bastian Schütz, CTO und Gregor Pchalek, CEO

Die Gründer von INNOLIBRO, Bastian Schütz und Gregor Pchalek, haben sich zum Ziel gesetzt, eine neue Generation digitaler, nachhaltiger Fachbücher und Fachmedien zu entwickeln

Fachbuchverlagen und Autoren ermöglichen unsere Plattformen, die Inhalte von Fachbüchern stets aktuell zu halten und multimedialer, individualisierbarer, interaktiver und in neuer Form monetarisierbar zu machen. All das wird mittels eines neuen Mediums möglich: dem von uns entwickelten APPBOOK.

Das 'INNOLIBRO-Versprechen'

Das "INNOLIBRO-Versprechen"
Mit APPBOOKs Printpublikationen reduzieren und nachhaltige Projekte fördern

Das Marktumfeld für APPBOOKs

Knowledge on Demand (KoD), Microlearning und Sustainable Publishing sind die Megatrends dieser Jahre. Warum ist jetzt die Zeit für APPBOOKs?

APPBOOKs folgen den Megatrends nach Digitalisierung, Knowledge on Demand und CO2-neutralem Publizieren. Sie positionieren sich in einem durch E-Books vollentwickelten, globalen, milliardenschweren Publishing-Markt für Fachmedien. Sowohl die klassischen Print-Fachbücher werden in diesem Markt Anteile an APPBOOKs abgeben, für Fachmagazine entstehen neue digitale "Hybrid-Formate" und E-Books werden mittel- bis langfristig maßgeblich durch APPBOOKs substituieren werden ( – ähnlich wie um das Jahr 2010 der Substitutionsprozeß begann und Mobiltelefone von multifunktionaleren Smartphones abgelöst wurden...)

Was ist neu an APPBOOKs?

Neue technische Möglichkeiten bieten eine gänzlich neue Form der Rezeption von Inhalten und machen Fach- und Sachbuchwissen erstmals in breiter Form monetarisierbar

Die Inhalte in APPBOOKs sind nicht mehr nur "linear" zu lesen (wie derzeit bei E-Books), sondern interaktiv und nach einer neuartigen Rezeptions- und Vermittlungslogik aufbereitet. Hierdurch entsteht eine gänzlich neue Form der individuellen fachliterarischen Rezeption und Wissensverdichtung (KOD), die zusätzlich eine neue Form der Monetarisierung möglich macht. Inhalte werden hierbei als "Wissensfragmente" verwaltet, denen themenspezifische Anzeigen von Anbietern mittels Datenbank- und APP-Technologie zugeordnet werden. APPBOOKs können stetig (auch nach Erwerb/Download) aktualisiert werden, was zu einer neuen Form der Leserbindung, neuen Abonnentenmodellen im Fachbuchmarkt sowie der Verringerung von CO2-Emissionen führt.

05.12.2019

Die APPBOOK GROUP wird zur INNOLIBRO GmbH

Aus verschiedenen marktstrategischen Beweggründen und zur nachhaltigeren Positionierung der Marke hat sich die APPBOOK GROUP GmbH entschlossen, ein einzigartigeres Branding aufzubauen. Darum wurde die Unternehmung im November 2019 zur INNOLIBRO GmbH umfirmiert.

20.11.2019

04.11.2019

APPBOOK-Präsentation am 21. November 2019 in der Hugendubel-Filiale in München, Stachus

Gregor Pchalek, CEO der APPBOOK GROUP GmbH i.G., präsentiert am 21. November in der Hugendubel-Filiale in München, Stachus, mit dem APPBOOK eine neue Generation digitaler Fach- und Sachbücher.

M3 veräußert alle APPBOOK-Rechte an die APPBOOK GROUP GmbH

Die APPBOOK GROUP erwirbt offiziell alle Daten und Rechte an der bisher entwickelten APPBOOK-Software.

24.10.2019

18.10.2019

Die APPBOOK GROUP auf der Frankfurter Buchmesse

Gregor Pchalek, CEO der APPBOOK GROUP, hatte im Zeitraum vom 16. bis zum 18.10. die Fachbesuchertage auf der Buchmesse genutzt, mit Verlagen ins Gespräch zu kommen.

Notarielle Gründung der APPBOOK GROUP GmbH

Im Notariat der Kanzlei REINHARD UND DWORAZIK, Fulda, wurde am 18.10.2019 vom Notar Marc-Oliver Reinhard der offizielle Startschuss zur Gründung der APPBOOK GROUP GmbH gegeben.

18.10.2019

16.10.2019

Mitgliedschaft bei CONTENTSHIFT

CONTENTSHIFT ist der Startup Club des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Private Investoren beteiligen sich mit EUR 50.000,-

Das APPBOOK-Team konnte Anfang Oktober zwei privaten Investoren gewinnen, sich als stille Gesellschafter mit EUR 50.000 an der Gesellschaft zu beteiligen.

15.10.2019

05.12.2019

INNOLIBRO präsentiert APPBOOKs auf der FUTURE!PUBLISH in Berlin am 30./31. Januar

20.11.2019

Die APPBOOK GROUP wird zur INNOLIBRO GmbH

04.11.2019

APPBOOK-Präsentation am 21. November 2019 in der Hugendubel-Filiale in München, Stachus

24.10.2019

M3 veräußert alle APPBOOK-Rechte an die APPBOOK GROUP GmbH

18.10.2019

Die APPBOOK GROUP auf der Frankfurter Buchmesse

18.10.2019

Notarielle Gründung der APPBOOK GROUP GmbH

16.10.2019

Mitgliedschaft bei CONTENTSHIFT

15.10.2019

Private Investoren beteiligen sich mit EUR 50.000,-