Array
(
)
 
 
 

APPBOOKs

...für wen?

...warum besonders?

...jetzt investieren

INNOLIBRO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte bestätigen Sie die Nutzung bevor Sie weitersurfen.

Datenschutzerklärung
Bestätigen

Wir sind Fördermitglied im

Selfpublisher-Verband

AKTION für Selfpublisher:innen bis zum 31. Dezember 2022

Sie erhalten das gesamte APPPOOK-Programm im Wert von € 199,- für ein Jahr kostenfrei, wenn Sie bis zum 31. Dezember Ihr APPBOOK mit uns publizieren.

Warum ist das ein gutes Angebot?

Erstmals können Sie aus Ihrem Werk ein „lebendiges Buch“ machen! Unter „lebendig“ verstehen wir: Dank unseres modernen Redaktionssystems können Sie APPBOOKs laufend um neue Inhalte erweitern, was ihr Buch stets attraktiv und up-to-date hält – wovon auch die Lesenden profitieren, die Ihre APPBOOKs bereits erworben haben.

Verstehen Sie APPBOOKs als „Plattformen für moderne Kund:innenbindung“: Nutzen Sie die integrierte In-Buch-Kommunikation und andere besondere Interaktionen und profitieren Sie vom Dialog und Wissensaustausch mit Ihren Lesenden.


Was umfasst das APPBOOK-Programm noch?

Die meisten Services, Dialogmaßnahmen und Analysetools rund um APPBOOKs sind darauf ausgerichtet, aus Lesenden „Follower*innen“ Ihrer Autor:innenmarke zu machen. Präsentieren Sie Ihren Lesenden – direkt im APPBOOK – stets aktuell Verlinkungen zu Ihren anderen Büchern, Hinweise zu Ihren Seminaren oder Veranstaltungen oder themenbezogene „Mehrwert-Angebote“ von Werbepartnern. Damit werden APPBOOKs selbst zu Marketinginstrumenten und bieten neue Erlösmodelle.

Sie haben Interesse an dieser Aktion und wollen wissen, was dies genau für Sie und Ihr Werk bedeutet? Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf, um zügig zueinander zu finden – oder schauen Sie unter „APPBOOKs in 4 Schritten“ auf unserer Seite SELFPUBLISHER:INNEN!

Rufen Sie an unter +49 661 86 200 68 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt Ihr erstes APPBOOK veröffentlichen und zusätzlich ein „Starthonorar“ von bis zu € 2.000 erhalten

Sie sind offen für nachhaltiges Publizieren und haben stetig neue Inhalte, die Sie gerne regelmäßig in Ihr Buch einspielen würden?

Sie schätzen den konstruktiven Austausch mit Ihren Lesenden?

Sie wünschen sich ein Literaturformat, in das Sie Videos und Audios integrieren können, um hilfreiche Zusatzinformationen und ein multimedialeres Leseerlebnis zu bieten?

Dann entdecken Sie in unseren innovativen APPBOOKs ein neues, „lebendiges Buchformat“.

mehr zu APPBOOKs

Das Besondere an APPBOOKs

APPBOOKs sind „lebendige Bücher“

Unter „lebendig“ verstehen wir: Dank unseres modernen Redaktionssystems können Sie APPBOOKs stetig um neue Inhalte erweitern, was Ihr Buch stets attraktiv und up-to-date hält. Hiervon profitieren insbesondere Lesende, die ihr APPBOOK abonniert haben. Alle Nutzenden werden gleichzeitig per Mail über Ihre Updates informiert, wodurch eine Bindung zwischen Ihnen und Ihren Lesenden entsteht.

Verstehen Sie APPBOOKs als „Plattformen für moderne Lesendenbindung“: Nutzen Sie die integrierte In-Buch-Kommunikation und andere besondere Interaktionen und profitieren Sie vom Dialog und Wissensaustausch mit Ihren Lesenden.

APPBOOKs sind „Marketinginstrumente“

Die meisten Services, Dialogmaßnahmen und Analysetools rund um APPBOOKs sind darauf ausgerichtet, aus Lesenden „Follower:innen“ Ihrer Autor:innenmarke zu machen. Präsentieren Sie Ihren Lesenden – direkt im APPBOOK – Verlinkungen zu Ihren anderen Büchern, Hinweise zu Ihren Seminaren oder Veranstaltungen oder themenbezogenen „Mehrwert-Angeboten“ von Werbepartnern. Entdecken Sie hierdurch neue Marketingmöglichkeiten und Erlösmodelle – zusätzlich zu den üblichen Titelerlösen und Abonnements.

APPBOOKs sind innovativ und nachhaltig

Nutzen Sie die Möglichkeit, Literatur neu und nachhaltig zu denken: durch die Möglichkeit, APPBOOKs stetig aktuell zu halten, reduzieren Sie die Umweltbelastungen, die mit gedruckten Auflagen und Neuauflagen verbunden sind.
Finden Sie für sich neuartige Lesendenbindungs- und Erlösmodelle. Heben Sie den Schatz, der in Ihrem Werk steckt und aktivieren Sie die vielen Potenziale, die Ihnen APPBOOKs bieten.

Veröffentlichen Sie mit uns Ihr erstes APPBOOK und erhalten Sie im besten Falle ein Pauschalhonorar von bis zu € 2.000 – beantworten Sie einfach die nachfolgenden Fragen.

Ziel des Fragenkatalogs

Die Beantwortung dauert ca. 5 bitte füllen Sie alle Datenfelder aus. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Aus diesen Kriterien leiten wir ab, welche finanzielle Unterstützung wir Ihnen gewähren können – frei nach dem Motto: je erfahrener und vernetzter Sie Ihren Büchern Reichweite und Wahrnehmung geben, desto mehr Unterstützung sichern wir Ihnen zu.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Persönliche Angaben

Vorname, Name, E-Mail-Adresse

Eigene Website (bereits vorhanden)

Eigener Shop (bereits vorhanden)

Ich bin auf folgenden Kanälen aktiv und promote dort meine Bücher:

Website

Blog

Newsletter

Versandhäufigkeit

FACEBOOK

Anzahl Follower

INSTAGRAM

Anzahl Follower

TWITTER

Anzahl Follower

LINKEDIN

Anzahl Follower

YOUTUBE

Anzahl Abonnenten

Mein Buch als APPBOOK

Ich habe bereits folgende Titelzahl veröffentlicht

Von meinen bisher erschienen Titeln wurden bisher im Durchschnitt verkauft

Print

E-Book

Die Preise für meine Titel liegen bei

Print

E-Book

Diese Features von APPBOOKs will ich wie folgt nutzen:
(je höher, desto mehr)

Sicherheitsabfrage*

Überdies profitieren Sie anteilig am Verkauf Ihrer Titel, an Abo-Modellen und smarter In-Buch-Werbung, wodurch Sie zusätzliche Erlöse erzielen. Das innovative Publishingsystem von INNOLIBRO ermöglicht Ihnen zusätzlich, Ihre Publikation jederzeit zu aktualisierten und zu erweitern. Über jede Aktualisierung werden dann alle Ihre Lesende informiert, so dass Sie diese hierdurch mehr und mehr an sich binden. Wollen Sie zusätzlich zu Ihrem APPBOOK auch ein E-Book oder Printbuch veröffentlichen, so ist auch dies über INNOLIBRO möglich.

*In Summe stellt die INNOLIBRO GmbH für diese Aktion ab April 2022 ein Budget von € 10.000,- zur Verfügung, das unter den Bewerber*innen verteilt werden kann. Je mehr Potenziale ein*e Selfpublisher*in für das Publizieren von APPBOOKs nachweist, desto höher kann unser Zuschuss zum gemeinsamen Publizieren eines ersten APPBOOKs ausfallen – und kann maximal, einmalig s € 2.000,- betragen. Für alle Bezuschussten entfällt gleichzeitig die reguläre Publishinglizenz für die ersten 12 Monate über € 199,-. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Einforderung dieses Zuschusses. INNOLIBRO steht das Prüfen aller Daten und Angaben frei sowie, diese Aktion jederzeit zu beenden.

Unsere aktuellen Publishingpartner