Array
(
)
 
 
 

APPBOOKs

...von wem?

...wie nachhaltig?

...ein Investment?

Betatesting

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte bestätigen Sie die Nutzung bevor Sie weitersurfen.

Datenschutzerklärung
Bestätigen
Das APPBOOK

APPBOOKs... warum besonders?

APPBOOKs bieten neue Monetarisierungs- und Nutzungsmodelle zum Vorteil für Verlage, Autor*innen, Lesende, Buchhandlungen und Werbetreibende

"Smart-Advertising"

Abomodelle

APPBOOKs bieten eine gänzlich neue Form des „In-Book-Advertising“, bei der „vermarktungsfähigen Buchinhalten“ Anzeigen von Werbetreibenden zugeordnet werden.

Um Absätze zu steigern und neue Märkte zu erschließen, sollten Unternehmen mit erfahrenen, salesfokussierten Marketingagenturen zusammenarbeiten

Beispielhafter, vermarktbarer Buchtext

Unser INNOLIBRO-HUB ermöglicht das Editieren vermarktbarer Inhalte und spielt diese in unser "MatchingAd-Portal" ein

Werbetreibende Unternehmen suchen in dem Portal nach den Lösungen und Services, die sie selbst anbieten und finden Artikel in APPBOOKs, zu denen sie spezielle Werbeanzeigen (MatchingAds) schalten können.

Die Aktualisierungsfähigkeit unserer APP-Technologie ermöglicht, dass u.a. MatchingAds jederzeit in APPBOOKs (also auch schon erworbene/abonnierte APPBOOKs) eingespielt werden können.
Leser*innen entscheiden bei Bedarf, ob sie auf ein hervorgehobenes Keyword reagieren wollen, um "dahinter" eine MatchingAd zu öffnen und dem Werbepartner zu folgen.

Um die vertriebliche Akquisition wie auch um die Einschaltung von MatchingAds in APPBOOKs kümmert sich INNOLIBRO - die Erträge werden zwischen Verlagen und INNOLIBRO aufgeteilt.

Die Fähigkeit von APPBOOKs, auch nach dem Erwerb jederzeit aktualisiert werden zu können, schafft eine neue Leser*innenbindung und bietet die Grundlage zu diversen Abomodellen.

Für APPBOOK-Nutzer*innen bieten wir verschiedene Erwerbsarten bzw. Abomodelle – an denen die Verlage ebenfalls partizipieren.

Die Grafik zeigt die Vorteile, die aus der stetigen Aktualisierbarkeit von APPBOOKs gegenüber dem "Neuauflagenmodell" bei Print-/E-Book-Publikationen entstehen. Ein APPBOOK hat ein früheres "Time-to-Market" und wächst mit der Zeit stetig an – und versteht sich darum als "lebendiges Buch". Für diesen Mehrwert sind Abonnenten bereit, in verschiedene Bezahl-/Abomodelle zu investieren. Hierdurch werden Sie als "Abo-Follower" zu einer "kalkulierbaren Größe" und stehen damit für stetige Umsätze und eine "treue Leser*innengemeinde".

MONATS-ABO

Monatlich kündbare Abos* erhöhen die Bereitschaft, APPBOOKs zu nutzen
(*Bei z.B. einer 6-monatigen Mindestlaufzeit)

TAGES-ABO

Zum Reinschnuppern in APPBOOKs bietet sich ein "24-Stunden-Pass" an – für Recherchen und gezieltes Arbeiten

DISCOUNT-ABO

Das DISCOUNT-Abo ermöglicht das durchgängige Erwerben oder Abonnieren von APPBOOKs zu einem hohen Rabattsatz – ideal für ambitionierte Lesende von APPBOOKs

PREMIUM-ABO

Das PREMIUM-Abo versteht sich als "All-Inclusive-Abo" und ermöglicht das Lesen/Nutzen aller APPBOOKs im INNOLIBRO Bookstore – ideal für Vielleser*innen von APPBOOKs

"Smart-Advertising"

Abomodelle