Array
(
)
 
 
 

APPBOOKs

...wie nachhaltig?

...ein Investment?

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte bestätigen Sie die Nutzung bevor Sie weitersurfen.

Datenschutzerklärung
Bestätigen
Das APPBOOK

Verlage/Autor*innen –
von einer neuen Art der Leser*innenbindung
und Monetarisierung profitieren

Multimedia und Interaktionen in digitalen Büchern -

aus PDFs einfach "lebendige Bücher" machen!

Stetig aktualisierbare Bücher per ABO -

eine ertragreiche Alternative zum Neuauflagenmodell!

Innovatives Buch-Marketing -

mit "Smart Advertising" neue Umsätze und Absätze sichern!

Aus Informationen Wissen machen -

mehr Interaktivität in Büchern fördert individuelles Lernen!

Bindung von Leser*innen -

noch einfacher durch moderne ABO-Modelle und Dialogkonzepte!

Wissen, was Lesende denken -

mit Chatmodulen in Büchern den Dialog fördern!

APPBOOKs lösen E-Books ab – partizipieren Sie jetzt am Erfolg dieses außergewöhnlichen Mediums

Verlagen/Autor*innen stellen wir eine moderne Plattform zur Verfügung, über die Sie einfach Ihre Werke als APPBOOKs publizieren können. Werden Sie Lizenzpartner unserer SaaS-Lösung und positionieren Sie sich mit APPBOOKs in einem stark wachsenden Marktumfeld für digitale, jederzeit aktualisierbare, interaktive Fiction- und Non-Fiction-Literatur.

Warum gehören APPBOOKs die Zukunft? – eine Analogie!

Warum sollte heute jemand ein MOBILTELEFON kaufen, wenn ein SMARTPHONE ein Mobiltelefon bereits beinhaltet und so viel mehr zu bieten hat? Und warum konnten sich Smartphones so erfolgreich verbreiten?

Weil MOBILTELEFONE den Markt rund um „mobile Kommunikation“ bis 2010 bereits bestens vorbereitet hatten!

Warum sollte jemand noch ein E-BOOK kaufen, wenn E-Books in APPBOOKs bereits enthalten sind und APPBOOKs allerdings so viel mehr zu bieten haben? Warum werden sich APPBOOKs schnell erfolgreich verbreiten?

Weil E-Books den Markt rund um „digitales Lesen“ weltweit bereits bestens vorbereitet haben – darum werden sich APPBOOKs schnell im Markt verbreiten.

Was macht APPBOOKs so besonders?

…sie sind jederzeit aktualisierbar und um Multimediainhalte erweiterbar auch wenn sie von Lesenden bereits genutzt werden.

…per „semantischer Rezeption“ bieten sie eine individualisiertere, effektivere Informations- und Wissensvermittlung.

…integrierte Chatmodule machen den direkten Austausch von Lesenden mit Verlag, Auror*in oder Mitlesenden möglich.

…SMART ADVERTISING bietet Lesenden neue Mehrwerte und Verlagen eine neue Form der Monetarisierung. mehr

…Lesenden profitieren von flexiblen Abomodellen und Verlage von einer neuen Form der Monetarisierung und Lesendenbindung. mehr

…Nachhaltigkeit steckt in der DNA von APPBOOKs und trifft damit die Interessen eines CO2-sensibelen Marktes. mehr

Einfach zum eigenen APPBOOK. Was Verlage & Autor*innen wissen sollten?

Nutzen Sie einfach die PDF- oder XML-Version Ihrer Publikation und laden Sie diese in unser Framework. Dort warten dann vielfältige Module, mit denen Sie Ihr Buch multimedial erweitern, es von hier aus jederzeit aktualisieren oder es APPBOOK-spezifisch aufbereiten können, um es dann per Knopfdruck in verschiedensten Plattformen zu publizieren mehr