Diese Webseite verwendet Cookies.
Bitte bestätigen Sie die Nutzung bevor Sie weitersurfen.

Datenschutzerklärung
Alle Cookies bestätigen
Array
(
)
 
 
 

APPBOOKs

...für wen?

...warum besonders?

...jetzt investieren

INNOLIBRO

News-Archiv

News-Archiv - Besuchen Sie INNOLIBRO auf dem Cross MarketingForum mit den wichtigsten Trends für Medienunternehmen am 15. April 2021 um 13:10 und erleben Sie eine neue Form des In-Book-Advertisings – für Verlage, Selfpublisher und Werbetreibende (kostenfrei)

Besuchen Sie INNOLIBRO auf dem Cross MarketingForum mit den wichtigsten Trends für Medienunternehmen am 15. April 2021 um 13:10 und erleben Sie eine neue Form des In-Book-Advertisings – für Verlage, Selfpublisher und Werbetreibende (kostenfrei)
Besuchen Sie INNOLIBRO auf dem Cross MarketingForum mit den wichtigsten Trends für Medienunternehmen am 15. April 2021 um 13:10 und erleben Sie eine neue Form des In-Book-Advertisings – für Verlage, Selfpublisher und Werbetreibende (kostenfrei)

9. April 2021

Beim Aufbau von starken Marken und der Entwicklung neuer Medienformate war die klassische Werbung im Kommunikationsmix viele Jahre entscheidend. Doch die digitale Transformation hat solche Weisheiten inzwischen kassiert. Die zunehmende Nutzung digitaler Medien zwingt Medienunternehmen, die Budgets von der klassischen Werbung hin zur digitalen Kommunikation umzuverteilen. Und weil die Vielzahl der Kanäle kaum noch zu bewältigen ist, spielen automatisiertes Marketing und Künstliche Intelligenz dabei eine entscheidende Rolle.

Das CrossMarketing Forum gibt einen Überblick zu zentralen Strategien, Methoden und Werkzeugen, die Medienunternehmen dabei helfen, ihre digitale Marketing-Kommunikation zu meistern. Siehe: https://www.crossmarketingforum.de

Der Vortrag von INNOLIBRO bietet Verlagen, Selfpublishern, Werbetreibenden, Resellern (z.B. Buchhandlungen) und natürlich Lesenden mit APPBOOKs ein neuartiges „digitales Buchformat“ – zusätzlich zu Printbüchern und E-Books. Die innovative Technologie hinter APPBOOKs ermöglicht es, Buchinhalte jederzeit zu aktualisieren, speziell wenn APPBOOKs bereits von Lesenden genutzt werden. Ein smartes „In-Book-Advertising-Programm“ bietet, Werbeinhalte (auch Werbevideos, etc.) themenaffinen Buchinhalten zuzuordnen und aktuell zu halten. Damit öffnet sich der Buchbranche ein neues Geschäftsmodell und gänzlich neue Monetarisierungspotenziale.

Besuchen Sie uns am 15. April um 13:10 und melden Sie sich kostenfrei unter https://www.crossmarketingforum.de an.